Komm ein bisserl mit... auf Reisen

Reisen ist einfach toll. Wenn man das Schöne mit dem Beruflichen kombinieren kann ist es auch möglich mehrere Monate in der "Weltgeschichte" unterwegs  zu sein.

Derzeit bin ich in Südostasien unterwegs - im Speziellen in Kambodscha und Vietnam. Auch wenn ich hier schon 2010 und 2011 war gibt es noch einiges in diesen Ländern zu entdecken. Zwei Monate bin ich hier insgesamt unterwegs. Es hört sich vielleicht für manchen verrückt an - aber die Zeit wird mir schon wieder viel zu kurz. 

Für dieses Jahr sind noch weitere Reisen geplant. Gleich nach meiner Rückkehr nach Europa geht es für mehrere Tage nach Berlin. Dort findet die größte Tourismusmesse der Welt statt. Die Internationale Tourismusbörse, kurz ITB.

Wo es mich im Sommer oder Herbst hin verschlägt ist noch nicht sicher. Es zieht mich wieder Richtung Osteuropa. Ich werde Euch am Laufenden halten. :-)

Apropos am Laufenden sein: Auf der Facebook-Fanpage und im Reiseblog kannst Du meine Reisen hautnah miterleben. Viel Spaß!

Fröhliche Weihnacht

Ich wünsche Dir eine schöne, restliche Adventzeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2013! 

Auf dass alle Wünsche in Erfüllung gehen! 


Admin Gerry

Ab nach Südost-Asien

Zuerst war's noch eine Ewigkeit - und nun vergeht die Zeit wieder einmal viel zu schnell: Meine Abreise Richtung Asien naht mit riesen Schritten. In rund drei Wochen heißt es dann für mich: Tausche Winterstürme gegen subtropische Wärme. 

Zwei Monate wird die gesamte Reise diesmal dauern. Sie führt am 31. Dezember zuerst einmal nach Dubai. Dort ist ein dreitägiger Kurzstopp im kleinen Emirat geplant. Ich bin schon neugierig, ob die moderne Wüstenstadt mich begeistern wird oder ich sie auch in Zukunft eher abstoßend finden werde. Aber ich muss in Dubai ohnedies das Flugzeug wechseln – und so bietet sich eine Stadtbesichtigung ideal an.

Schon Ende April habe ich den Flug von München über Dubai nach Bangkok geplant und gebucht. Beim Durchsuchen aller Billigflüge Richtung Bangkok fällt auf, dass meist ein Stopp in einem Arabischen Emirat eingelegt wird. Anfangs standen für mich auch Abu Dhabi oder Maskat im Oman als Option für einen Zwischenstopp auf der Liste. 


Ich habe mich letzten Endes für einen Flug mit der Fluglinie Emirates entschieden, die in Dubai ihren Sitz hat. Die zweite Etappe der Reise führt dann weiter nach Bangkok. Ab hier ist die weitere Reiseroute noch nicht fix geplant. Mit Zug und Bus wird die Tour weiter nach Siem Reap in Kambodscha führen. 

Bei den Khmer werde ich etwa ein Monat meiner Reisezeit verbringen und dann im Süden Vietnams einreisen. Vom Mekong Delta geht die Reise weiter nach Ho-Chi-Minh Stadt und weiter Richtung Norden.

Ende der Reise in Vietnam

Voraussichtlich wird mein Trip durch Südost Asien in Da Nang zu Ende sein. Hier befindet sich einer der drei internationalen Flughäfen Vietnams und Flüge zurück in die Thailändische Hauptstadt Bangkok sind von hier möglich. 

Einige der Orte habe ich bereits bei meiner Asienreise 2010 und 2011 kennen gelernt. Vieles wird für mich aber auch neu sein. Vor allem in Kambodscha freue ich mich auf neue Eindrücke und in Vietnam möchte ich Mitte Februar das Tet-Fest miterleben. Über meine Erlebnisse halte ich Euch natürlich wieder in meinem Reiseblog auf dem Laufenden.